+

CHPITEAU.DE

Vorhang auf, Manege frei!
Chapiteau.de - Onlinemagazin für Circus, Varieté und mehr

Cirque Starlight - "Perspective"
Porrentruy, 29. März 2019
Gastbeitrag von Randy Scheibli

Den Circus aus verschiedenen Perspektiven betrachten – dieser Philosophie folgt der Schweizer Cirque Starlight der Familie Gasser schon seit längerem. In dieser Spielzeit jedoch ganz besonders. Nach einem Jahr kreativer Pause meldet sich das Unternehmen mit neuen Zeltanlagen und einer Show zurück, die schon auf dem Plakat die Frage aufwirft, ob das Gezeigte nun Circus oder Theater ist. Die Antwort ist wohl für jeden Besucher verschieden. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Bolshoi Circus
Moskau, 24. April 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Bolshoi Theater, Bolshoi Ballett, Bolshoi Circus – eine Reihe bekannter, großer Namen, die man mit großer Kunst verbindet. In der Tat geht es hier um das Adjektiv „groß“. Denn das ist die wörtliche Übersetzung des russischen Wortes „bolshoi“. Eindrucksvoll ist der Bolshoi Circus in jeder Hinsicht. Der am 30. April 1971 eröffnete Vorzeige-Bau des Russischen Staatscircus bietet Platz für 3.350 Zuschauer. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Cirque Arlette Gruss - "L'étoile en Héritage"
Straßburg, 25. Mai 2019
Programmbesprechung von Jonas Haaß

In diesem Jahr ist (fast) alles anders. Das Straßburg-Gastspiel, wie immer im Mai, markiert nicht den Anfang der Sommerpause, sondern das Ende der aktuellen Tournee des Cirque Arlette Gruss. Gereist wird erst wieder Ende September, dann mit einer neuen Show. Bei Erscheinen dieses Berichts ist die Produktion „L’étoile en héritage“ („Der Stern im Erbe“) bereits Geschichte. Doch nicht nur der Tourneerhythmus hat sich geändert. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circus Louis Knie
Wien, 17. Mai 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

1994 gab es in Österreich erstmals einen Circus mit dem Namen Louis Knie. In diesem Jahr starteten Louis Knie senior und seine Familie mit dem neu übernommenen Österreichischen Nationalcircus in eine wechselvolle Geschichte. Die ersten Saisons waren geprägt von großartigen Shows und wunderschönem Material. Das Unternehmen stellte für viele Circusenthusiasten das Ideal eines klassischen Großcircus dar. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circusbau Tver
Tver, 28. April 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Tver liegt 170 Kilometer nordwestlich von Moskau. Der Schnellzug nach Sankt Petersburg schafft die Strecke in einer Stunde. Etwas mehr als 400.0000 Menschen leben in der zentralrussischen Stadt. Trotz dieser Nähe zur Metropole, trotz der recht stattlichen Einwohnerzahl bildet Tver einen deutlichen Kontrast zu Moskau, wo wir die Tage zuvor verbracht haben. Viele der Häuser sind einfach gehalten und renovierungsbedürftig. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circos Raluy Legacy & Historic Raluy
Barcelona/Gava
, 16./17. April 2019
Programmbesprechung von Benedikt Ricken

 Seit sich vor drei Jahren die Wege der beiden Brüder Louis und Carlos Raluy trennten, präsentieren sich gleich zwei Circusse unter dem klangvollen Namen dem katalanischen Publikum. Auf den ersten Blick wirkt nicht nur das äußere Erscheinungsbild geklont; auch die Programme weisen manche Ähnlichkeit auf. Bei genauerer Betrachtung lassen sich dann aber doch einige Unterschiede festmachen, wie ein Besuch beider Unternehmen zeigt. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Durovs Tiertheater
Moskau, 26. April 2019
Reportage von Stefan Gierisch

Was genau ist eigentlich ein Tiertheater? Einfache Antwort: Ein Theater mit Tieren. Es wird ein Stück aufgeführt, in dem Tiere mitspielen. Die eigentliche Handlung übernehmen menschliche Schauspieler. Aber die Tiere sind darin eingebunden, zeigen ihre Kunststücke. So jedenfalls ist es bei Durovs Tiertheater, einer echten Moskauer Institution. Gegründet wurde sie 1912 von Vladimir Durov. Noch heute betreiben seine Nachfahren das Unternehmen. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Nikulin Circus - "Burlesque"
Moskau
, 26. April 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Es ist einer jener Abende, an dem einfach alles stimmt. An dem ein langgehegter Wunsch in Erfüllung geht. Noch schöner, als man es sich jemals erträumt hat. Der erste Besuch im Nikulin Circus ist ein solch magisches Erlebnis. Schon der prachtvolle Bau aus dem Jahr 1880 im Herzen Moskaus beeindruckt. Die Show, die darin aktuell gespielt wird, nicht minder. „Burlesque“, so ihr Titel, ist eine Koproduktion mit dem Russischen Staatscircus. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circus Harlekin - "Nostalgisch gut"
Steffisburg, 22. März 2019
Gastbeitrag von Simon Preißing

„Wir sind eine große Familie“ von Peter Alexander singt im Finale das Ensemble zusammen mit dem Publikum. Dieser familiäre Charakter ist es wohl, der den Circus Harlekin so besonders und seit 27 Jahren erfolgreich macht. Wo sonst hat das Publikum die Gelegenheit, sich nach jeder Vorstellung auf einen lockeren Plausch mit der Direktion im Barwagen zu treffen? Eine große Familie ist auch die Circusmannschaft. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circo Smile (Alex Zavatta)
Santa Coloma de Gramenet, 17. Februar 2019
Programmbesprechung von Benedikt Ricken

In Leucht-Lettern prangt der Schriftzug „Smile“ vom Kassenwagen. Es ist beileibe nicht nur der Name, den Alex Zavatta und seine Familie ihrem Unternehmen gegeben haben; es ist vielmehr ein Versprechen. Tatsächlich verlässt man als Zuschauer zwei Stunden später gut gelaunt und mit einem einem breiten Lächeln diesen Ort, absolut hingerissen von einem bunten, dynamischen, witzigen Programm. Mehr

_______________________________________________________________________________