+

CHPITEAU.DE

Vorhang auf, Manege frei!
Chapiteau.de - Onlinemagazin für Circus, Varieté und mehr

Cirque d'Hiver Bouglione - "Extra"
Paris,
3. Februar 2019
Programmbesprechung von Benedikt Ricken

Mit der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit im Cirque d‘Hiver beschloss die Familie Bouglione auch heuer die alljährliche Pariser Winter-Circus-Saison. „Extra“ war die zurückliegende Produktion betitelt. Doch dieses Besondere suchte man vergeblich. Stattdessen boten die Bougliones im Prachtbau an der Rue Amelot ein Programm in ihrem ureigenen Stil: feudales Licht, hervorragende Musik, elegante Präsentation und dazu ein handverlesenes Ensemble. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Friedrichsbau-Varieté - "Magic Rocks"
Stuttgart, 9. März 2019
Programmbesprechung von Markus Moll

Mit einer dynamischen Illusionsshow ist das Friedrichsbau-Varieté in seine Jubiläumssaison gestartet: Seit 25 Jahren gibt es wieder ein Theater mit diesem Namen. Das wird 2019 gefeiert. „Magic Rocks“ heißt die Produktion, „13 Illusionists – One Show“ lautet der Untertitel. Der eine Frage der Zählweise ist: Eigentlich bestreiten vier Großillusionisten sowie ein griechisch-deutscher und ein italienischer Comedy-Magier das Programm. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Zirkus Charles Knie 2019
Einbeck,
15. März 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Premiere mehr als geglückt! Zwei ausverkaufte Vorstellungen am ersten Tag der neuen Spielzeit, Standing Ovations vom begeisterten Publikum. Mit seiner (weitgehend) neuen Show macht der Zirkus Charles Knie den Anfang einer spannenden Reisesaison 2019, die uns etwa neue Produktionen bei Krone und Flic Flac sowie ein großes Jubiläum bei Knie in der Schweiz bescheren wird. Die Grundidee hat Sascha Melnjak beibehalten. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Neues Theater - Varieté-Frühling 2019
Frankfurt-Höchst, 6. März 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Die aktuelle Show ist die wohl stärkste Varieté-Produktion der letzten Jahre im Neuen Theater Höchst. Sie ist stark besetzt, hat genau die richtige Länge, die Verpackung stimmt und – das Wichtigste – sie ist ungeheuer unterhaltsam. Es gibt vier artistische Nummern und ein Comedy-Duo. Und es gibt Timothy Trust und Diamond. Die Begleiter durch den Abend erhalten sehr viel Raum. Das vollkommen zu Recht. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

OVAG Neujahrs-Varieté 2019
Bad Nauheim,
25. Januar 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Die Zusammenstellung stimmt einfach. Das 17. Internationale Neujahrs-Varieté ist so eine runde Sache, dass die knapp dreieinhalb Stunden wie im Fluge vergehen. Natürlich, das Programm ist gewohnt hochkarätig besetzt. Doch es läuft noch harmonischer ab als in den Vorjahren. Sämtliche Artisten sind mit sichtbarer Freude bei der Sache. Es gibt große Nummern, Nervenkitzel, Lustiges, schier Unglaubliches und einfach nur Schönes. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circus Krone - März 2019
München, 2. März 2019
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

In der Mitte der zweiten Hälfte der Show packt es einen dann vollends. Wenn Emily und Menno van Dyke ihren Juggling Tango aufs Parkett legen, wird der Zuschauer komplett mitgerissen. Dieser Rhythmus, diese Intensität, dieses Können. Das bis dahin schon sehr schöne dritte Programm der Jubiläumsspielzeit 100 Jahre Circus Krone München zündet mit dieser Nummer die nächste Stufe. Und diese wird bis zum Finale gehalten. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Cirque Alexis Gruss - "Origines"
Paris,
7. Dezember 2018
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Der Circus der Neuzeit begann mit dem Pferd. Vor 250 Jahren wurde er gegründet. Und so feiern 2018 viele Unternehmen dieses Jubiläum mit ihren Programmen. Dankenswerterweise tut dies auch der Cirque Alexis Gruss. Dieses französische Unternehmen ist der Pferdecircus schlechthin. Die Familie Gruss lebt die Anfänge des Circus auch heute noch so wie keine andere Circusdynastie. „Origines“ ist die 44. Création überschrieben. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Flic Flac X-Mas Show Nürnberg
Nürnberg, 12. Januar 2019
Programmbesprechung von Markus Moll

Ein extrem starkes Programm mit mehreren Truppen in erstklassigem Ambiente: Dies bot die Flic Flac X-Mas Show in Nürnberg. Das Unternehmen hatte geradezu verschwenderisch engagiert. So durfte die Truppe Zola ihre stärkste Darbietung, das Schleuderbrett, erst am letzten Gastspielwochenende zeigen. Da war die Truppe "The Ninth Wave" bereits nach Monte Carlo abgereist. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Gelsenkirchener Weihnachtscircus
Gelsenkirchen,
28. Dezember 2018
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

„Ich verspreche Ihnen: Wir lieben Circus!“, schreibt Brigitte Probst im Vorwort des Programmhefts. Dabei blickt sie auf die vergangenen 21 Shows des Gelsenkirchener Weihnachtscircus zurück. Wie aus einem Projekt eine Tradition wurde. Wie Menschen, die in den Anfangsjahren als Kind die Produktionen besucht haben, heute mit ihrem eigenen Nachwuchs unter dem rot-gelben Chapiteau zu Gast sind. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

40. Festival Mondial du Cirque de Demain
Paris, 31. Januar bis 3. Februar 2019
Reportage von Markus Moll

Diese Nummer ist die große Sensation des 40. Festival Mondial du Cirque de Demain auf der Pelouse de Reuilly. Sieben junge Männer bilden die Formation „Scandinavian Boards“; drei Koreanische Wippen stehen auf der Bühne nebeneinander. Die Requisiten bieten somit sechs Positionen, von denen sich die Akteure in die Luft katapultieren lassen oder auf denen sie landen können. Und diese Möglichkeiten werden reichlich genutzt.  Mehr

_______________________________________________________________________________